Montag, 30. November 2015

Essie Virgin Snow

Essie Virgin Snow ist eine Farbe aus der gleichnamigen Winterkollektion. Ein helles, pastelliges Flieder mit einem cremigen Finish. Ähnliche Farben gab es von Essie schon öfter, deswegen haben einige von euch sicherlich schon vergleichbare Töne zuhause. Ganz zufrieden war ich mit der Deckkraft, denn von Virgin Snow reichen trotz der hellen Farbe zwei Schichten. Er ließ sich auch gut lackieren und hatte eine mitteldicke, gute Konsistenz.
Aus irgendeinem Grund dachte ich Virgin Snow wäre Hellblau, hat wohl auf irgendeinem Foto so ausgesehen, aber er ist definitiv Lila.
1 Coat Absolute New Yorl Garlic Treatment, 2 Coats Essie Virgin Snow, 1 Coat Essie Good To Go
c_VirginSnowEssie6c_VirginSnowEssie4
c_VirginSnowEssie7
c_VirginSnowEssie8
c_VirginSnowEssie
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-online bei Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-online bei Beauty Bay (kostenloser Versand).
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Armani Ecstasy Lacquer Pink-Out

Der neue Ecstasy Lacquer von Armani hat mir so gut gefallen, wie ihr vielleicht bei meinem Review schon gelesen habt, dass ich gerne weitere Farben davon haben wollte. Neulich hat mich mein Freund mit der Farbe Pink-Out #504 überrascht. Ein mittlerer, rötlicher und leicht bräunlicher Pflaumenton mit Blauschimmer. Gerade die Kombination mit dem Schimmer finde ich sehr gelungen, da es die Farbe einzigartig macht und sowas besaß ich noch nicht, was eher selten vorkommt wenn man schon viele Lippenprodukte hat. Die Deckkraft ist gut, aber ich finde dass die Farbe trotzdem noch natürlich wirkt und nicht allzu knallig. Qualitativ fand ich Pink-Out genauso toll wie Four Hundred und es wird wahrscheinlich nicht mein letzter Ecstasy Lacquer bleiben! Interessieren würden mich noch die Pinktöne, Pink-Out ist ja nicht wirklich Pink, auch wenn es der Name eigentlich vermuten lässt.
c_PinkOut504EcstasyLacquerArmani7c_PinkOut504EcstasyLacquerArmani5
c_PinkOut504EcstasyLacquerArmanic_PinkOut504EcstasyLacquerArmani9
c_PinkOut504EcstasyLacquerArmani2c_PinkOut504EcstasyLacquerArmani3
c_PinkOut504EcstasyLacquerArmani1PinkOut504EcstasyLacquerArmani
c_PinkOut504EcstasyLacquerArmani10
Bezugsquellen
-Österreich: Wien: Kärntner Straße 17, Salzburg: Getreidegasse 16, Linz: Landstraße 40, Kitzbühel: Vorderstadt 20, Dornbirn: Marktstraße 8.
-Deutschland: ausgewählte Parfümerien Store Locator.
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ Versand gratis).

.Der Post enthält Affiliate Links.

Karrie fragt: Euer meist getragener Lippenstift 2015?

Welcher war euer meist getragener Lippenstift 2015?
Meine Antwort:
Da ich sehr viele Lippenstifte besitze, sind natürlich einige dabei die man nicht regelmäßig tragen kann. Aber am häufigsten benutzt habe ich dieses Jahr wohl den Gerard Cosmetics Rodeo Drive, mein erster Lippenstift dieser Marke ist gleich zu einem Favorit geworden, weil die Farbe zu allem passt und die Textur hat mir auch gefallen. Auf Platz Zwei landet vermutlich MAC Please Me, der gerade in der zweiten Jahreshälfte öfter zum Einsatz kam.

Wenn ihr eine Idee mit einer interessanten Frage habt, die ihr bei den nächsten Runden "Karrie fragt" sehen wollt, hinterlasst mir gerne ein Kommentar! 

Sonntag, 29. November 2015

Bloggin' Around the Christmas Tree Blogger-Adventskalender 2015

Mittlerweile ist der Bloggin' Around the Christmas Tree schon zu einer richtigen Tradition in unserem kleinen Blogger-Grüppchen geworden. Auch dieses Jahr haben 48 Blogger wieder tolle Überraschungen für euch vorbereitet, jeden Tag öffnen sich zwei Türchen. Details erfahrt ihr bei dem jeweiligen Blogger, einfach an den entsprechenden Tagen auf die Image-Map klicken.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitmachen! Und danke an alle Bloggerinnen die wieder dabei sind! Besonders Frau Kirschvogel für den Banner, Looks like...Valerie!, Honey and Milk + Give the Bitch her Chocolate für den Song und Geri für die Grafik.
Mein Türchen findet ihr am 8.12. also schaut dann hier vorbei!
 Der Song:



Black Addiction

Ich konnte es kaum erwarten meine neue YSL Black Addiction Lidschattenpalette zu verwenden, optisch ist sie ja wirklich eine Schönheit und ich hatte gehofft dass mir die Lidschatten aufgetragen genauso gut gefallen. Und ja, die Farben sind echt schön, vor allem jetzt für den Herbst und Winter mit diesen Lila-Mauve Tönen. Dazu trug ich den YSL Lipstick Mauve Nihiliste, den ich mir kürzlich kaufte, passte auch ganz gut dazu. Auf den Wangen seht ihr MAC Sketch, mein aktueller Lieblings-Blush. 
c_BlackAddiction5c_BlackAddiction4
c_BlackAddiction6c_BlackAddiction3
Augen Make-Up: In Innenwinkel wurde das Gold aus der YSL Black Addiction Palette aufgetragen und auf dem beweglichen Lid das Silber (239 Brush). In die Lidfalte kamen das Rosa und das Lila (239 Brush), mit dem Schwarz wurde sie zusätzlich etwas abgedunkelt (219 Brush). Auf das Unterlid kamen das Silber, Lila und Schwarz (219, 211 Brush). Unter die Brauen MAC Dazzlelight (228 Brush).
c_BlackAddiction7
c_BlackAddiction11c_BlackAddiction9
c_BlackAddiction15c_BlackAddiction16
c_BlackAddiction14
c_BlackAddiction12
Eyes MAC Upward Lash / MAC Eye Brows Stylized / MAC Brow Set Clear / MAC Paints Stilife / MAC Eye Kohl Fascinating / MAC Fluidline Blacktrack / MAC Eyeshadow Dazzlelight / YSL Couture Palette Black Addiction
Face MAC Charged Water / YSL Le Teint Encre De Peau BD10 / Dior Star Concealer 010 / Armani Eclipse Highlighting Powder / MAC Blush Sketch
Lips Urban Decay Ultimate Ozone Primer Pencil / YSL Rouge Pur Couture Mauve Nihiliste
Nails Essie Virgin Snow

Samstag, 28. November 2015

YSL Couture Palette Black Addiction

Die wohl schönste Lidschattenpalette in diesem Jahr ist die YSL Couture Palette Black Addiction – sie glitzert! Als ich sie das erste Mal sah, dachte ich mir nur: "Oh mein Gott der Glitzer". Die Verpackung sieht mega aus, der Deckel funkelt in Schwarz mit einem goldenen YSL Logo. Es fällt aber kein Glitzer ab, die Verarbeitung ist gut und die Partikel etwas gröber, erinnert mich so ein bisschen an diese schwarzen Bitumen Bahnen, wenn ich es mit etwas unglamourösen vergleichen darf. Der Rest der Palette ist wie immer Gold. Sie enthält fünf Farben, darunter in der Mitte ein mattes Schwarz und herbstliche Mauvetöne, also sehr gut jetzt im Herbst und Winter zu kombinieren, ich werde euch bald ein Make-Up damit zeigen. Die Qualität der Lidschatten ist sehr gut, sie sind total seidig und krümeln überhaupt nicht. Selbst das Schwarz lässt sich super verblenden ohne Fallout. Ich bin sehr zufrieden damit, nicht nur die Optik sieht toll aus.
Die Black Addiction Edition gibt es exklusiv an YSL Countern. Hier findet ihr die offiziellen Presse-Infos dazu.
5 Gramm Inhalt kosten 59€ / Made in France / Haltbarkeit 24 Monate.
CouturePaletteBlackAddictionYSL8c_CouturePaletteBlackAddictionYSL20
c_CouturePaletteBlackAddictionYSL
CouturePaletteBlackAddictionYSL6c_CouturePaletteBlackAddictionYSL1
c_CouturePaletteBlackAddictionYSL18c_CouturePaletteBlackAddictionYSL15
CouturePaletteBlackAddictionYSL3CouturePaletteBlackAddictionYSL7
CouturePaletteBlackAddictionYSL11
CouturePaletteBlackAddictionYSL12
c_CouturePaletteBlackAddictionYSL19
 Black Addiction enthält 5 Farbtöne:
-Ein helles silbriges Mauve-Grau, ich kann hier gar nicht richtig beurteilen welche Farbe das nun ist, sie ist sehr schön für das bewegliche Lid und hat eine seidige Konsistenz.
-Ein helles Gold mit Schimmer, dieser Ton ist ein bisschen sheerer um zb. Highlight im Innenwinkel zu setzen.
-Ein dunkler Pflaumenton mit einem leichten Schimmer und einer guten Deckkraft.
-Ein mittleres, mauvestichiges Rosa.
-Ein nahezu mattes Schwarz mit einer starken Deckkraft.
c_CouturePaletteBlackAddictionMetalClashYSLSwatches
 Hier Metal Clash im Vergleich mit Black Addiction:
c_CouturePaletteBlackAddictionMetalClashYSL4
c_CouturePaletteBlackAddictionMetalClashYSL
Bezugsquellen
-Exklusiv an YSL Countern
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

Essie Leggy Legend

Die letzte Farben aus der Essie Herbstkollektion die ich noch nicht lackiert hatte, war Leggy Legend. Leggy Legend ist ein Bronze mit Schimmerpartikeln in Gold und Kupfer, sehr hübsch. Eine ideale Herbstfarbe. 
Die Deckkraft war sehr gut und ich brauchte zwei Schichten. Auch sonst ließ sich der Lack super verteilen und hat gut gehalten. Wieder einmal ein toller Essie Nagellack. 
Hier findet ihr die anderen Farben der Kollektion: Frock N' Roll, Bell-Bottom Blues, With The Band, In The Lobby, Color Binge.
 1 Coat Absolute New York Garlic Treatment, 2 Coats Essie Leggy Legend, 1 Coat Essie Good To Go
c_LeggyLegendEssie2c_LeggyLegendEssie1
c_LeggyLegendEssie3
c_LeggyLegendEssie5
c_LeggyLegendEssie6
c_LeggyLegendEssie
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-online bei Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-online bei Beauty Bay (kostenloser Versand).
Der Post enthält Affiliate Links.

Freitag, 27. November 2015

Clinique Moisture Surge Overnight Mask Review

Nachdem ich die Origins Drink Up Intensive Overnight Mask leider nicht vertragen habe, hatte am nächsten Tag komische Pusteln auf der Haut, versuchte ich es mit der "Nachtmaske" von Clinique, der Moisture Surge Overnight Mask. Sie war neulich mal als Geschenk bei einem Blumenstrauß von Clinique dabei. Sonst kenne ich von Clinique noch nicht viele Pflegeprodukte, ich halte mich sonst eher bei der dekorativen Kosmetik dieser Marke auf...
100ml in der Tube kosten ca. 38,50€ (Bei Flaconi günstiger für 34,90€) / Made in Belgium / Haltbarkeit 24 Monate.

Beschreibung: "Intensive Feuchtigkeitsmaske, die abends aufgetragen wird und über Nacht wirkt. Die Maske zieht schnell ein und die natürliche Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit aufzunehmen und lange zu binden wird sofort gesteigert. Die Haut wirkt prall, rosig, glatt und geschmeidig. Ideal für trockene, sensible Haut."
CliniqueInstagram9
Meine Meinung: Wie der Name schon sagt, trägt man dieses Maske über Nacht auf. Man benötigt keine dicke Schicht, sondern eine normale Menge wie bei einer Nachtcreme reicht. Es wird empfohlen die Maske in die Haut einzumassieren bis sie mehr oder weniger aufgenommen wurde, bei Bedarf kann man sich natürlich noch etwas mehr Produkt nachnehmen. Da sich die Maske aber gut auf der Haut verteilen lässt, braucht man nur einen kleinen Klecks, die 100ml Inhalt erscheinen mir als extrem großzügig, zumal man das Produkt wahrscheinlich nicht täglich nutzen wird. Deswegen finde ich Preis-Leistung hier wirklich fair. Was mir auch gut gefällt ist die Tube, sie ermöglicht ein hygienisches Entnehmen des Produkts.
Die Maske ist eine Wohltat für trockene Haut die spannt, am nächsten Tag war sie mit Feuchtigkeit versorgt und fühlte sich schön weich und gepflegt an. Kein Spannen, kein Brennen. Ich vertrug die Maske scheinbar auch gut. Über Nacht war sie auch nicht unangenehm auf der Haut.
Täglich würde ich sie jetzt nicht verwenden, das wäre dann doch too much, aber so 1 Mal in der Woche oder bei Bedarf kann ich mir das gut vorstellen. Meine normale Pflege habe ich vor der Anwendung weggelassen und meine Nachtcreme durch die Maske ersetzt.
Gerade jetzt im Winter eine super Sache bei trockener Haut! Hilft gleich.
c_MoistureSurgeOvernightMaskClinique
c_MoistureSurgeOvernightMaskClinique1
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Flaconi (ab 29€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ kostenloser Versand, nach Österreich ab 50€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin