Montag, 8. August 2011

MAC Cine-matics On Screen Duos Haul, Swatches, Dupes

Bei der MAC Cine-matics Kollektion gibt es Refills und leere 2er Paletten einzeln zu kaufen "On Screen Duos" genannt. Nicht zu verwechseln mit den Colourizations Double Feature Duos die schon fix zusammengestellt sind.
Die Double Feature Duos haben mir von den Farbkombinationen her nicht gefallen, es war immer eine Farbe dabei die ich nicht wollte. Außerdem fand ich es blöd dass die Lidschatten nicht einzeln benannt sind.
Die Refills kosten wie immer 13€ und die leeren Duos 7,50€. Eigentlich wollte ich auch eins der Duos haben, die waren bei Beck gerade aus, aber wenn ich mir den Preis ansehe ist man mit Quads sowieso besser dran...

Die On Screen Duos mit den Refills und Paletten gibt es leider nur in Deutschland! In Österreich hat man aber die Möglichkeit bei Ludwig Beck (Tel. O89/29 16 01 73 oder mac-beck.muenchen@de.maccosmetics.com) zu bestellen und sich die Sachen schicken zu lassen. Ich habe telefonisch bestellt, die Dame am Telefon war sehr nett, auch sonst lief alles schnell und reibungslos! Einzige Vorraussetzung um zu bestellen ist eine Kreditkarte, der Versand kostet 7,50€ und dauert ca. 1 Woche.

Eyeshadow Refills: Waterfront, Green Room, Performance Art, Raving Mad, Vintage Bloom, Dressing Room, Medallions, Indie Spirit.
Diese 8 Farben sind neu, alle anderen Repromotes oder Permanent.

Swatches Neu:

Swatches Permanent:

Ich werde davon jedoch nur sechs behalten weil Indie Spirit gefällt mir nicht, viel zu warm für mich! Und Medallions sieht haargenau so aus wie Medallion aus der Royal Assets Palette. Hier hat MAC wohl ein S dazugeschummelt. Ich kann beim besten Willen keinen Unterschied feststellen. Da beide Farben so ähnlich sind weiß ich auch gar nicht mehr ob Medallions oben oder unten ist! Ich behaupte jetzt einfach mal es ist ein und die selbe Farbe und werde Medallion jetzt auch für meine Cinematics Swatches nutzen. Den anderen verkaufe ich wohl wieder.
Medallions/Medallion (Royal Assets Palette)



Neue Farben und Repromotes

Performance Art (Neu) "Frosty lilac taupe with pearl" - ist ein Grau-Braun mit Silber- und Goldschimmer. Eine hellere Version von Shale. Gefällt mir sehr gut, passt gut zu heller Haut und ist vielseitig kombinierbar. Das Finish ist etwas glitzriger, was mich aber nicht stört.
Green Room (Neu) "Deep teal green with gold pearl" - ein Grün-Türkis erinnert mich an Newly Minted nur mit Schimmer. Die Konsisenz ist fest, auf der Fingerkuppe sieht die Farbe zwar ganz deckend auf aber wenn man versucht sie aufzutragen ist die Farbabgabe nicht ganz so gut.
Waterfront (Neu) "Rich yellow blue" - ein strahlendes mittleres Blau. Weiche Konsistenz, gute Farbabgabe. Sehr schön!


Medallions/Medallion
(Neu bzw. Royal Assets Palette) - ist ein helles frostiges Rosa
Raving Mad (Neu) "Deep blue rose" - mit den Beschreibung von MAC kann ich nicht viel anfangen, denn ein "Rose" ist das meiner Meinung nach nicht. Ich finde es ist eher ein Kupferton bzw. rötliches Braun mit einem leichten Glanz. Die Konsistenz ist fein.
Dressing Room (Neu) "Bright blue pink" - ist ein strahlendes helles Pink mit Schimmer. Sehr gute Farbabgabe.


Bows&Curtseys (Repromote, Twists of Tartan Palette) "Deep Hunter Green with Pearl" - ein dunkles Schwarz-Grün mit Grünschimmer.
Melt My Heart (Repromote, Reelers&Rockers Palette) "Warm Silver" - reines sehr gut deckendes Silber, buttrige Konsistenz.
Look At the Eyes (Repromote, In the Gallery Quad) "Light violet" helles frostiges Violet. Feste Textur, mittel deckend.


Vintage Bloom
(Neu) "Bright yellow pink" - ein gedecktes Rosa mit Duochrome Schimmer in Gold bzw. leicht Korallfarben. Wirkt je nach Licht anders.
Indie Spirit (Neu) "Dirty deep red brown" - ein warmer matter Braunton. Swatch gibt es keinen da ich ihn wieder verkaufen werde.


Permanente Farben

White Frost, Scene, Shadowy Lady

Nylon, Naked Lunch, Soft Brown

Brule, Amber Light, Mystery

Naval (PRO), Purple Haze, Lucky Green


Dupes / Vergleichsswatches

Vintage Bloom der Grunton Sushi Flower ählich, der Schimmer ist aber anders, Vintage Bloom verändert sich daher je nach Licht. Da Bling und Rose (PRO) sind zu hell.
Performance Art ist eine hellere Version von Shale, Satin Taupe ist zu dunkel.
Raving Mad ist heller und weniger rötlich als Cranberry aber rötlicher als Coppering. Es ist eine Mischung aus beiden Farben.


Melt My Heart ist nicht so kühl-bläulich wie Electra. Sonst sind sich die beiden Farben aber schon sehr ähnlich.
Waterfront ist heller als Freshwater und weniger intensiv.
Medallions ist nicht ganz so weißlich wie Pink Freeze, aber beide Farben sind nur minimal zu unterscheiden.


Dressing Room ist dunkler als Swish, Shwish schimmert mehr.
Look At The Eyes ist Crystal sehr ähnlich, Crystal enhält etwas mehr Silberschimmer.
Green Room hat eine ähnliche Grundfarbe wie Newly Minted, etwas bläulicher und mit Schimmer. Ein richtiges Dupe gibt es dazu nicht.

Puh das ist jetzt aber ein langer Post geworden! Am Ende teile ich euch noch meine Empfehlungen mit. Performance Art ist eine tolle neutrale Farbe, sowas fehlt im MAC Sortiment komplett. Auch Vintage Bloom und Waterfront gefallen mir fabrlich und qualitativ sehr gut. Insgesamt sind alle Farbe mit Veluxe Pearl Finish gut aufzutragen und deckend.

Must Haves: Performance Art, Waterfront, Melt My Heart, Vintage Boom
Schlechte Farbabgabe: Purple Haze, Shadowy Lady

Bezugsquellen
-Deutschland: MAC Stores mit A-Sortiment (nicht überall, am besten nachfragen!)
-Deutschland: maccosmetics.de (Versandkosten 3,95€)
-Österreich: Ludwig Beck (Versand 7,50€, Kreditkarte)

Kommentare:

  1. Na da haste aber viel geswatcht! Super! Von den limitierten Farben sagt mir keine besonders zu. Und die für mich schönsten aus dem Standard Sortiment habe ich schon (Amber Lights, Mystery, Naked Lunch). Ach und 7,50 EUR finde ich auch ausverschämt teuer!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte bei der Beschreibung gedacht der Dressing Room wäre in richtung des Romping gegangen, aber ist ja doch recht weit weg von einander oder?
    Finde es auf jeden Fall klasse Swatches der Lidschatten zu sehen, ich kaufe so ungern blind. Und ich bin jetzt auch etwas getröstet, wollte ja Green Room, aber wenn der zickig ist, brauche ich nicht geknickt zu sein, dass es ihn bei MAC online schon nicht mehr gibt.

    AntwortenLöschen
  3. @Clau2411, dann wurde es für dich billig! Der Rest hat mich auch nicht besonders interessiert...

    @lalaith, für eine AMU konnte ich Green Room noch nicht verwenden, aber er ist etwas trocken :-( Nicht so toll wie die anderen mit Veluxe Pearl Finish!
    Romping geht viel mehr ins Violette!

    AntwortenLöschen
  4. Ui vielen Dank für den super ausführlichen Post :) Hab mir gleich mal Raving Mad und Vintage Bloom gekrallt!

    AntwortenLöschen
  5. ich finds super, dass du dir soviel mühe gibst mit dem blog und uns als leser alternativen zu den farben bietest! =) vielen dank auch.

    AntwortenLöschen
  6. @Schmusestinki, glückwunsch dann viel Spaß damit! Zu Raving Mad fallen mir irgendwie noch keine Kombinationen ein... da muss ich demnächst mal ein paar Looks testen :-D

    @D, danke freut mich wenns dir hilft :-)

    AntwortenLöschen
  7. Performance Art ist auf mac online bereits ausverkauft, schade der hätte mir gefallen :(

    AntwortenLöschen
  8. Ich gebe ja zu dass in grad zu faul bin nach deinem Post zu Tartan Tale zu suchen.
    Wie ist denn der Bows & Courtseys im Vergleich zum Club? Mir kommen beide recht ähnlich vor.

    AntwortenLöschen
  9. @Swobbeline, probiers vielleicht mal bei Beck!

    @Corinna, die sind gar nicht ähnlich, Club ist viel brauner,

    AntwortenLöschen
  10. Medallions gefällt mir total gut, schade dass der nicht permanent ist..

    AntwortenLöschen
  11. So klasse! Vielen Dank für die Mühe zu den tollen Swatches. Da kann man so richtig gut eine Vorauswahl treffen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. thank you for the swatches, it's very useful to me

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin